Gemeinsam für den Klimaschutz

Am 9. September 2021 haben Innenminister Karl Nehammer und Hans-Peter Weiss eine Vereinbarung in Form eines "Memorandum of Unterstanding" unterzeichnet, in der das BMI und der BIG Konzern erklären, erneuerbare Energien und andere nachhaltige Maßnahmen auf den vom Ministerium genutzten Liegenschaften zu forcieren. Zusätzlich zu den 10 BIG Points für nachhaltiges Bauen und Bewirtschaften, die die BIG bereits bei all ihren Bauprojekten berücksichtigt, sollen zukünftig mit vereinten Kräften weitere Maßnahmen gesetzt werden, um einerseits das Level der Autarkie auf den Liegenschaften des BMI signifikant zu steigern und andererseits eine deutlich CO2-reduzierte Energiebereitstellung zu erreichen. In einem ersten Schritt ist geplant, 100 Dienststellen mit Photovoltaik-Anlagen auszustatten. Das Bildungszentrum (Einsatztrainingszentrum und Sicherheitsakademie) in Traiskirchen ist als Pilotprojekt bereits in Umsetzung. Hier haben ARE und BIG ein Gesamtkonzept für Energie-Liefer-Contracting erarbeitet. Mehr dazu bald im Portal.