GRÜNPLUSSCHULE IST JUGENDSIEGER BEI ENERGYGLOBE 2017

Wir gratulieren der GrünPlusSchule GRG 7 Kandlgasse zu ihrer Auszeichnung! Das von der BIG unterstützte Projekt wurde von der TU Wien und BOKU gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern mit hoher Qualität und spannenden Ergebnissen umgesetzt. 

In Klassenräumen, Schulhof und Dach der Schule wurden Hotspots mit unterschiedlichen Pflanzenarten- und Systemen eingerichtet. Ziel war sie auf ihre nachhaltige Funktionsfähigkeit, Erhöhung der Energie­effizienz in gesamt­ökologischer Betrachtung und das Raumklima zu untersuchen. Nach Fertigstellung des begrünten Daches mit PV-Anlage wurde ein weiteres Living Lab für die Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen der Kühlung durch Pflanzen und der Effizienz von PV-Anlagen errichtet.

Aussagekräftige Ergebnisse zeigen unter anderem, dass bei Altbestand bis zu 20%  höhere Dämmwerte erzielt werden können und das Raumklima (Schallminderung & Lernatmosphäre) gefühlt und messbar verbessert wird. Nachzulesen auch bei energyinnovationaustria bzw. Stadt der Zukunft